G1000 Serie

Diese Serie wurde speziell konstruiert, um schwierig abzufertigende Produkte zu verarbeiten. Diese Palletierer können besonders offene Säcke bei niedrigen Füllraten palettieren, welche in der Lage überlappen müssen.

Ein Robotergreifarm nimmt die Säcke einzeln auf, um sie dann auf eine doppelte Falschpalette abzugelegen. Die Lage wird am Schluss rechteckig ausgerichtet, bevor sie auf die Palette platziert wird. Jede Lage wird abschließend einzeln gepresst.

Diese Serie bietet 2 Modelle für eine Arbeitsrate von 300 bis 1200 Säcken/Stunde.

Top